LSC in Malta

LSC in Malta

Unsere 1. Mannschaft hat sich vom 1. bis 5. März 2017 in Malta St. Julian auf die Rückrunde vorbereitet. Insgesamt waren 30 Mitglieder, inklusive Begleitpersonen vom Vorstand und Hauptsponsoren mit dabei.

Es waren für alle 5 erfolgreiche Tage in denen die Mannschaft, Vorstand und Hauptsponsoren näher zusammengerückt sind und sich besser kennenlernen konnten. Mit vier Trainingseinheiten und einem Testspiel gegen den FC Sarmensdorf "3. Liga im Kanton Aargau" hat sich die 1. Mannschaft intensiv vorbereitet. Das Trainingsspiel gegen Sarmensdorf konnte unsere Mannschaft klar mit 12:4 Toren für sich entscheiden. Zur Halbzeit stand es bereits 7:1, in der Pause gab es dann einige Auswechslungen. Auch nach der Pause hat unsere Mannschaft klar dominiert und somit ein positives Ergebnis erzielt. 

Wir hatten in Malta hervorragende Trainingsverhältnisse, das Wetter war perfekt mit angenehmen Temperaturen zum Trainieren. 

So können wir nun auf ein erfolgreiches Trainingslager ohne Zwischenfälle zurückblicken und zuversichtlich in die Rückrunde starten. Sehr positiv aufgefallen ist im übrigen, dass die Mannschaft harmoniert und jeder mit jedem sich sehr gut versteht. Auch das Verhältnis zwischen Spielern, Vorstandsmitglieder und Hauptsponsoren ist sehr kameradschaftlich. Von meiner Seite her ein ganz  dickes Kompliment an die Mannschaft.

Autor: Michael Furrer, Sekretär

Bildergalerie

Zurück