Hallencup

 

 

 

Luzern, Dezember 2021

 

Liebe Trainer/-innen und Betreuer/-innen 

Die aktuelle Corona Situation ist beunruhigend und das BAG wie auch der Kanton Luzern haben neue Massnahmen festgelegt.

Um unser LSC-Hallencup durchführen zu können, müssen folgende Punkte zwingend eingehalten werden:

  • Der Zutritt ist Zertifikatspflichtig (3G ab 16 Jahren)
  • Zusätzlich zur Zertifikatspflicht gilt neu eine generelle Maskenpflicht für ALLE
    • Einzige Ausnahme sind die beiden Mannschaften auf dem Spielfeld inkl. Ersatzspieler
  • Zutritt zum Spielfeld ist nur den 2 Mannschaften gestattet, welche ein Spiel bestreiten
  • Bei Konsumationen gilt eine Sitzpflicht und ist nur in der Festwirtschaft gestattet
    • Konsumation in der Halle bzw. auf der Tribüne ist strengstens verboten
  • Garderoben sollen nur reduziert benutzt werden, da mehrere Mannschaften sich Garderoben teilen
  • Die üblichen Hygienemassnahmen (Abstand halten, Desinfizieren der Hände) sind zu befolgen Ich bedanke mich bereits im Voraus und wünsche euch allen viel Glück und trotzdem ein tolles Erlebnis am 32.LSC-Hallencup.Bei allfälligen Fragen stehe ich euch sehr gerne zur Verfügung.                                            

 

Wir hoffen auf ihr Verständnis und die Einhaltung dieser Massnahmen. Es ist uns bewusst, dass diese weitreichend sind, jedoch hat die Gesundheit und Sicherheit aller Teilnehmenden oberste Priorität.

 

OK-Präsident LSC Hallencup

Sacha Fessler